Verlängerte Retourenfrist (bis 09.01.2017): Jetzt schon für Weihnachten bestellen!

Funktionskleidung für Kinder

<
Unsere Experten:
Ganz egal ob Matschwetter, Schneegestöber oder Sturm - mit der richtigen Funktionsbekleidung macht das Draußenspielen bei jedem Wetter mächtig viel Spaß. Doch wie sollte denn nun die richtige Bekleidung sein, die Kinder zuverlässig vor Wind und Wetter schützt? In dem folgendem Ratgeber erklären wir, welche Vorteile die Funktionskleidung für Kinder hat und worauf beim Kauf von wetterfester Kinderkleidung zu achten ist.

Wetterfeste Kinder Funktionskleidung für alle Fälle



Besonders in Herbst und Winter ist spezielle Outdoorbekleidung für Kinder sehr zu empfehlen. Aus beständigen und belastbaren Materialien gefertigt schützt die hochwertige Funktionskleidung nämlich sehr zuverlässig vor Nässe und Kälte. Das Außenmaterial ist dabei meistens mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen, sodass Regentropfen von dem imprägnierten Obermaterial abperlen. Viele Funktionsjacken und -hosen sind nicht nur wasserabweisend, sondern auch noch absolut wasserdicht, wodurch sie dauerhaften Schutz bei Matschwetter und Schneegestöber bieten. Durch die spezielle Beschichtung weist die Gewebefaser nämlich mikroskopisch kleine Poren auf, die rund 20.000 mal kleiner sind als ein Wassertropfen. Regen, Schnee und Nässe haben somit keine Chance ins Innere der Kleidung zu gelangen. Viele Hersteller geben Wasserdichte der Funktionskleidung in mm an. Anhand dieser Füllhöhe oder Wassersäule lässt sich ablesen, ab wie vielen Millimetern sich das Wasser innerhalb von 24 Stunden durch das Gewebe drückt und sich Tröpfchen an der Unterseite des Stoffes bilden. Damit die Körpertemperatur der Kids sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen immer im optimalen Bereich bleibt, ist es von großem Vorteil, wenn das Funktionsgewebe atmungsaktiv ist und temperaturregulierend wirkt. Je nach Bedarf kann so die Temperatur an die Bedürfnisse der Kids angepasst werden, sodass sie zuverlässig vor Überhitzung und Unterkühlung geschützt werden. Feuchtigkeit, die durch Schwitzen beim Spielen und Herumtoben entstehen kann, gelangt ungehindert an die Luft. Gleichzeitig fühlt sich die Kinderhaut angenehm trocken an. Die wetterfeste Funktionsbekleidung umfasst Outdoorjacken, Ski- und Thermohosen, Anoraks und Schneeoveralls. Ob nun ein 2-teiliger Skianzug, eine flexible Kombi aus Funktionsjacke und Thermohose gewählt wird oder aber ein einteiliger Schneeoverall in Frage kommt, hängt ganz vom Alter des Kindes und den bevorzugten Outdooraktivitäten ab. Für die Allerkleinsten ist ein einteiliger Schneeoverall günstiger, da bei einem Einteiler nichts verrutschen kann. Größere Kinder hingegen bevorzugen meist ein 2-teiliges Funktionsset, bei dem sie Jacke und Hose ganz bequem mit anderen Basics kombinieren können.

Sichere Funktionsjacken für Groß und Klein



Hochwertige Funktionsjacken für Kinder halten von außen schön warm, während das weiche Innenfutter sehr angenehm auf der Haut zu tragen ist. Das Außenmaterial besteht dabei häufig aus einem beschichteten Funktionsgewebe, das durch seine robuste Mikrofaserstruktur und wetterfeste Imprägnierung äußerst wetterfest ist. Andere Funktionsjacken für Kinder sind aus Fleece gefertigt, das mit einer besonderen Beschichtung versehen ist und somit sehr widerstandsfähig und witterungsbeständig wirkt. Das weiche Material ist außerdem sehr wärmeisolierend und angenehm zu tragen. Darüber hinaus verfügen einige Outdoorjacken über ein kuscheliges Innenfutter. Besondere Materialien wie Mesh Futter, Baumwolle und Fleece wirken hierbei aufgrund ihrer hohen Qualität äußerst feuchtigkeitsregulierend und temperaturausgleichend. Während Funktionsjacken in der Regel über ein besonders dickes Innenfutter verfügen, sind Regenjacken weniger dick gefüttert. Schnell und sicher werden die meisten Funktionsjacken für Kinder mit einem robusten Reißverschluss verschlossen. Auch extra versiegelte Nähte bieten optimalen Schutz vor Nässe, Kälte und Schmutz. Besonders hochwertige Funktionsjacken zeichnen sich durch zahlreiche, praktische Extras aus. So sind viele Funktionsjacken zum Beispiel mit Reflektorenbändern versehen, die für zusätzliche Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr oder bei unklaren Sichtverhältnissen sorgen. Tolle Extras zeigen sich auch in integrierten oder abnehmbaren Kapuzen, verstellbaren Ärmelbündchen mit Schneefängen im Inneren der Jacke und einer flexiblen Saumregulierung, sodass die Funktionsjacken optimal an die Bedürfnisse der Kids angepasst werden können. Aufgesetzte Klappen- und Kängurutaschen bieten zudem viel Stauraum für kleine Schätze.

Hochwertige Funktionshosen mit vielseitigen Extras



Beständig und äußerst bequem – so müssen Funktionshosen für Kinder sein! Das spezielle Funktionsgewebe ist dabei besonders wind- und wetterfest. Viele Outdoorhosen sind zudem weich gepolstert und mit einem kuschelweichen Innenfutter ausgestattet, das die Kleinen auch bei niedrigen Temperaturen schön warm hält. Fleece, Baumwolle oder eine andere hochwertige Materialkomposition sind dabei besonders atmungsaktiv und hautfreundlich und garantieren so einen hohen Tragekomfort. Auch Funktionshosen sind meistens mit praktischen Extras versehen. Genau wie bei den Funktionsjacken sorgen seitlich angebrachte Reflektorenstreifen dafür, dass die Kids auch im Dunkeln gut zu erkennen sind. Elastische Bündchen an den Beinabschlüssen verhindern, dass die Hosenbeine nach oben rutschen und so Nässe und Kälte eindringen können. Viele Funktionshosen sind außerdem mit äußerst stabilen und strapazierfähigen Besätzen an den Knien und im Schritt versehen, sodass diese Regionen nicht so leicht abgenutzt werden.

Viele Funktionshosen verfügen zudem über vorgeformte Knieabnäher, wodurch die Hose besonders beim Toben und Hinknien sehr bequem und beständig ist. Extra große und geräumige Taschen bieten viel Platz für wichtige Spielutensilien und kleine Schätze, die die Kids beim Draußenspielen so sicher verstauen und aufbewahren können. Für einen optimalen Sitz sorgt bei den meisten Funktionshosen ein elastischer Zugbund, der sich je nach Bedarf mit einer praktischen Kordel in der Weite verstellen lässt. Häufig befinden sich auch an den Säumen der Hosenbeine weitere Zugbündchen, sodass Weite und Länge optimal reguliert und auf die individuelle Beinlänge der Kids angepasst werden können.