Verlängerte Retourenfrist (bis 09.01.2017): Jetzt schon für Weihnachten bestellen!

Wie kann ich Glückwünsche zur Geburt formulieren?

Unsere Experten:

Glückwünsche zur Geburt sind nicht immer einfach zu formulieren. Denn zum Geschenk zur Geburt ist es üblich, eine nette Karte mit Glückwünschen zur Geburt zu schreiben. Viele Gratulanten greifen auf Vorlagen aus dem Internet zurück. Es gibt hier viele Portale, die kostenlose Vorlagen für Glückwünsche zur Geburt anbieten oder sogar schon vorgedruckte Karten auf denen nette Gedichte, Sprüche und Glückwünsche stehen.

Persönlicher sind natürlich selbst formulierte Gedichte und Reime, die genau auf das Kind zutreffen. Hierzu sollte man sich einige Zeit nehmen und vor allem nicht direkt auf die Glückwunschkarte schreiben, sondern erst einmal auf ein Blatt Papier. Wer will schon Fehler auf der schönen Glückwunschkarte zur Geburt haben? Damit die Grußkarten schöne Erinnerungsstücke werden, die man auch gerne ins Fotoalbum klebt, sollte der Gratulant auf eine ordentliche Schrift, einen netten Spruch und vor allem auf die Rechtschreibung achten. Wer diese Richtlinien und Ratschläge befolgt, wird sicher eine schöne Glückwunschkarte zur Geburt verfassen, die sich der kleine Zwerg dann später einmal gerne durchlesen wird. Sprüche und Gedichte zur Geburt sind hier schöne zeitlose Worte, die man sich immer wieder gerne durchliest.

Beliebte Wünsche zur Geburt, die man als Richtlinie nehmen kann, wenn einem nichts einfallen mag, sind unter anderem Gesundheit, Glück, ein langes Leben, gute Freunde, ein reines Herz oder auch späterer Reichtum. Man kann Glückwünsche zur Geburt auch an die Eltern richten und nicht an den Neugeborenen. Den frisch gebackenen Eltern wünscht man dann natürlich alles Gute zur Geburt, immer frohe Stunden mit dem Nachwuchs und dass der kleine Zwerg stets gesund sein möge. Tolle Glückwunschkarten zur Geburt gibt es im Babykarten-Shop von tausendkind.