Verlängerte Retourenfrist (bis 09.01.2017): Jetzt schon für Weihnachten bestellen!

Oliver Twist - Charles Dickens

Unsere Experten:
Das Findelkind aus dem Oliver Twist Buch lebt in einem Armenhaus in England. Um nicht zu verhungern ist der kleine Junge gezwungen nach Nahrung zu fragen. Daraufhin wird er in einen Kohlekeller gesperrt. Mr Sowerberry, ein Sargtischler, nimmt den Strolch bei sich auf. Dort hält Oliver es nicht lange aus und so kommt es, dass er sich auf die Flucht nach London macht. Doch auch in der Hauptstadt nehmen die Miseren kein Ende. Der jüdische Hehler Fagin nimmt Oliver Twist unter seine Fittiche und macht ihn mit dem Diebeshandwerk vertraut. Eines Tages gerät Oliver in den Verdacht Mr Brownlow bestohlen zu haben. Ein Augenzeuge bestätigt Olivers Unschuld und verschafft dem Waisenkind die Möglichkeit bei dem ursprünglichen Opfer, Mr. Brownlow, zu leben. Mrs Bedwin, die Haushälterin, und Mr Brownlow selbst kümmern sich rührend um den Jungen. Bei einer Besorgung für seine Unterstützer wird Oliver von seiner ehemaligen Diebesbande abgefangen und gezwungen dort zu bleiben.

Charles Dickens Oliver Twist



Bei einem Einbruch wird Charles Dickens Oliver Twist angeschossen und von seinen Komplizen zurückgelassen. Mühsam gelingt es ihm sich bis an die Haustür des Herrenhauses zu schleppen. Die Familie kümmert sich aufopferungsvoll um den Jungen. Oliver macht sich auf den Weg zu seinem früheren Beschützer Mr Brownlow, welcher immer noch in dem Glauben ist, Oliver hätte sich einfach aus dem Staub gemacht. Leider will die Diebesbande des jüdischen Hehlers immer noch nicht auf Oliver Twist verzichten. Sie schmieden einen Plan, um den Jungen aus dem Weg zu räumen. Die beiden Familien, die Oliver aufgenommen haben, sorgen, nach dem Erhalt eines Hinweises zu dem Plan, jedoch für den Schutz und das Wohl von Charles Dickens Oliver Twist. Ein Teil der Diebesbande stirbt. Auch Nancy, welche die Verräterin aus Sicht der Diebesbande war. Mr Brownlow schafft es, die Boshaftigkeiten und Verbrechen der Bande aufzudecken. Nach und nach macht sich der gute Mr. Brownlow auf die Spuren von Olivers Vergangenheit. Welche Abenteuergeschichten findet der Mann über den kleinen Oliver heraus? Welche Rolle spielt Olivers Bruder Monk in der ganzen Geschichte und wie besteht eine Verbindung zwischen Mr Brownlow und seinem Schützling? Wo wird Oliver wohl leben? Antworten auf all diese Fragen finden Sie in einer der wunderbaren Publikationen von Charles Dickens Oliver Twist.

Oliver Twist – Charles Dickens



Der bekannte Roman Oliver Twist/ Charles Dickens wurde erstmals in den Jahren 1837 bis 1839 in mehreren Ausgaben der Zeitschrift „Bentley’s Miscellany“ veröffentlicht. Verlage, wie der Dressler Verlag oder der Arena Verlag, empfanden die Geschichte des kleinen Jungen als besonders spannend und veröffentlichten somit das ein oder andere Oliver Twist Buch. Doch nicht nur kleine Leseratten können in das spannende Leben des kleinen Waisenkindes hineinschnuppern. Zum Einschlafen oder für einen gemütlichen Sonntagnachmittag eignen sich auch die Oliver Twist Kinderhörbücher hervorragend. Der Audio Verlag macht Oliver Twist Kids mit seiner Version der Geschichte auf CD glücklich. Charles Dickens inspirierte die Macher von Theater, Comic und Film mit seiner einzigartigen Geschichte zu großartigen Inszenierungen. Zu den aktuellsten Medien rund um Oliver Twist Kids zählt die Kinoversion aus dem Jahre 2005. Roman Polanski zauberte mit einer fantasievollen Darstellung der Geschichte und detaillierten Kulissen aus dem damaligen London einen mitreißenden Film, der Kinderherzen höher schlagen lässt.