Kinder-Hüte & Mützen mit Nackenschutz online entdecken

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Filter

Filter:

Preis
bis über Fr.
Rabatt
bis über %

Hüte & Mützen mit Nackenschutz – perfekt für den Sommer

Der nächste Sommer steht vor der Tür und damit gilt es auch, wieder ganz besonders auf die Gefahren der Sonne für unseren Kleinsten zu achten. Zur Vermeidung von Sonnenstich und Sonnenbrand eignet sich perfekt eine Mütze mit Nackenschutz.

Egal ob Schirmmütze oder ein schicker Sonnenhut, beide Varianten mit Nackenschutz schützen Ihr Kind vor zu viel Sonne auf der empfindlichen Haut. Der Vorteil dieses textilen Sonnenschutzes ist, dass man sich das lästige Eincreme von Kopf und Nacken spart. Weiterhin schwitzen die Kinder gerade an heissen Tagen nicht so stark, da die Haut ohne Creme besser atmen kann und der Schweiss besser trocknet.

Die Mützen mit Nackenschutz eignen sich sowohl für Babys als auch Kleinkinder perfekt. Egal ob unterwegs beim Wandern, zu Hause am Sandkasten, im Urlaub am Strand oder einfach im Freibad – so eine Kopfbedeckung ist immer einsatzbereit und schnell zu Hand. Auch beim Planschen kann man diese Kopfbedeckung gut einsetzen. Es ist auch überhaupt nicht schlimm, wenn die Mütze nass wird, sie verliert nämlich im Wasser im Gegensatz zur Sonnencreme nicht ihre Wirkung. Auch wenn die Kleinen mit ihrem Spielzeug draussen am Strand gar kein Ende finden mögen, bleibt der Schutz dieser Kopfbedeckungen beständig. Ein weiterer Vorteil dieser textilen Kopfbedeckung besteht darin, dass man die Mützen bei grosser Hitze mit Wasser tränken und dem Kind so einen „kühlen Kopf“ verschaffen kann. Trocken werden unsere Modell im Sommer von ganz alleine wieder!

Mützen mit Nackenschutz - zugebunden oder nur aufgesetzt?

Die verschiedenen Modelle der Mützen gibt es mit Bindeband oder ohne. Je nach Alter und Vorlieben Ihres Kindes, können Sie hier das richtige Modell wählen. Wenn Sie zum Beispiel oft in windigen Gegenden unterwegs sind oder ihr Kind beim Wandern in einer Trage auf dem Rücken tragen, empfiehlt sich ein Modell zum Binden. Zum einen weht es der Wind nicht so schnell vom Kopf, zum anderen müssen Sie nicht so weit zurückwandern, um die vom Kopf gefallene Mütze zu suchen. Ist ihr Kind hingegen gar nicht von Bindeschnüren am Kinn begeistert, so sollten Sie eine Mütze ohne Bänder nehmen. Wichtig bei diesem perfekten Sonnenschutz ist ja auch, dass das Kind sich damit wohlfühlt. Wenn die Mütze ständig vom Kopf genommen wird, weil das Kind sich damit nicht anfreunden kann, schützt sie auch nicht vor Sonne. Sie kennen Ihr Kind am besten und es wird sich für jedes Modell bei uns auch noch die passende Farbe, Muster und Form finden lassen.

Schirmmütze oder Sonnenhut mit Nackenschutz – die Qual der Wahl

Um auch die Augen zu beschatten, empfiehlt sich eine Schirmmütze mit Nackenschutz. Hierbei ist der Vorteil, dass die Kinder gerade an sehr hellen Tagen mit hoher Sonnenintensität zum Kopf- und Nackenschutz auch gleich einen Schutz für die Augen haben, da diese durch den Schirm an der Mütze beschattet werden.

Wer die klassische Schirmmütze nicht mag, für den gibt es auch schicke Modelle als Sonnenhut mit Nackenschutz. Diese sind gerade bei den Mädchen sehr beliebt und bieten neben dem Schutz für den Nacken ebenfalls eine Beschattung der Augen und der Ohren. Wir haben für Ihr Kind eine riesige Auswahl an Modellen, Mustern und Passformen und natürlich auch normale Sonnenhüte für Situationen, wo man auf einen Nackenschutz verzichten kann.

Die Haut vergisst nicht! – UV-Schutz für die Gesundheit Ihres Kindes

Unsere Mützen sind optimal für einen unbeschwerten Sommer und leisten einen schicken und ergänzenden Beitrag zum UV-Schutz für Kinder. Neben Kleidung mit UV-Schutz und Sonnenbrillen sollte eine Kopfbedeckung mit Nackenschutz in Ihrer Sommerkollektion fürs Kind nicht fehlen!