15% Extra-Rabatt auf Shirts & Kleider mit dem Code

Ratgeber: Outdoor- & Winterjacken waschen und pflegen

Im Gegensatz zu Kleidungsstücken wie Stoffhosen, Pullovern und Co. sind Jacken mit Funktionsmembran oder wärmender Füllung keine Textilien, die alle paar Tage in die Waschmaschine gehören. Sowohl bei der Häufigkeit als auch beim verwendeten Waschmittel, dem Waschprogramm und der Trocknung gibt es deutliche Unterschiede. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, um mit einer guten Pflege die Langlebigkeit von Daunenjacken, Regenjacken und Softshelljacken zu unterstützen. Am Ende erhalten Sie eine übersichtliche Tabelle mit den wichtigsten Informationen.

Inhaltsverzeichnis

1. Daunenjacken waschen & pflegen
1.1. Wann und wie oft sollte eine Daunenjacke gewaschen werden?
1.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Daunenjacken geeignet?
1.3. Welches Waschmittel für Daunenjacken?
1.4. Daunenjacke nach dem Waschen richtig trocknen
1.5. Daunenjacke imprägnieren

2. Regenjacken waschen & pflegen
2.1. Wann und wie oft sollte eine Regenjacke gewaschen werden?
2.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Regenjacken geeignet?
2.3. Welches Waschmittel für Regenjacken?
2.4. Regenjacke nach dem Waschen richtig trocknen
2.5. Regenjacke imprägnieren

3. Softshelljacken waschen & pflegen
3.1. Wann und wie oft sollte eine Softshelljacke gewaschen werden?
3.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Softshelljacken geeignet?
3.3. Welches Waschmittel für Softshelljacken?
3.4. Softshelljacke nach dem Waschen richtig trocknen
3.5. Softshelljacke imprägnieren

4. Reparatur und Aufbewahrung von Outdoorjacken
4. 1. Gelöste Naht an Outdoorjacke reparieren
4. 2. Riss in der Outdoorjacke reparieren
4. 3. Die richtige Lagerung von Outdoorjacken

5. Zusammenfassende Tabelle mit Pflegedetails für Outdoorjacken

1. Daunenjacken waschen & pflegen

1.1. Wann und wie oft sollte eine Daunenjacke gewaschen werden?

Daunenjacken gehören fast schon zu den Basics im Bereich Kinder-Winterjacken. Sie sollten so selten wie möglich gewaschen werden, da jeder Waschvorgang die Bauschfähigkeit und Isolierfähigkeit der Daunen beeinträchtigt. Hat die Daunenjacke einen unangenehmen Geruch angenommen, reicht es definitiv aus, sie einige Tage an der frischen Luft ausdünsten zu lassen. Bei oberflächlichen Verschmutzungen ist die Reinigung mit einem feuchten Lappen und etwas Gallseife angeraten.

Ist die Jacke jedoch so stark verschmutzt, dass nichts anderes als eine Maschinenwäsche in Frage kommt, dann stellen Sie bitte sicher, dass Sie neben der Waschmaschine auch einen Waschtrockner zur Verfügung haben, um die Jacke im Anschluss funktionsgerecht zu trocknen.

Bevor Sie die Jacke in die Waschmaschine geben:

  • schliessen Sie sämtliche Verschlüsse (Klett- und Reissverschlüsse sowie Knöpfe)
  • lockern Sie Kordelzüge und Schnüre, um Spannungen des Stoffs zu vermeiden
  • entfernen Sie alle Inhalte aus den Taschen
  • untersuchen Sie die Jacke auf Risse und reparieren sie diese vorab (Tipps dazu unter "Reparatur”)
  • drehen Sie die Daunenjacke für den Waschvorgang auf links (mit der Aussenseite nach innen)

Wichtig: Geben Sie die Daunenjacke ohne weitere Textilien in die Waschtrommel. Daunen benötigen Platz! Ihre Waschmaschine sollte mindestens für eine 6kg Wäsche ausgelegt sein.

Um ein Verklumpen der Daunen zu vermeiden, empfiehlt es sich, 2 oder 3 saubere Tennisbälle mit in die Maschine zu geben, diese übernehmen die Funktion des Aufschüttelns während des Waschvorgangs.

1.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Daunenjacken geeignet?

Verwenden Sie ein Wollwaschprogramm oder ein Programm für Feinwäsche, um eine Daunenjacke so schonend wie möglich zu reinigen. Beachten Sie die Waschtemperatur im Etikett. Diese Angabe ist eine Maximaltemperatur. Sie können bedenkenlos niedrigere Temperaturen, z. B. 30°C statt 40°C, für den Waschvorgang verwenden.

Auch ein extra Spülvorgang ohne weitere Zusätze ist nicht verkehrt, damit alle Waschmittelreste gründlich entfernt werden. Der Schleudergang sollte nur über eine kurze Zeit erfolgen und 800 Umdrehungen nicht überschreiten.

1.3. Welches Waschmittel für Daunenjacken?

Neben speziellem Daunenwaschmittel ist Wollwaschmittel für die Reinigung geeignet. Auf andere Waschmittel, insbesondere solche in Pulverform sowie Weichspüler, ist komplett zu verzichten, da sie die Funktions-Eigenschaften der Daune zerstören.

1.4. Daunenjacken nach dem Waschen richtig trocknen

Wie bereits erwähnt, ist die Trocknung in einem Trockner empfohlen. Wenn Sie keinen eigenen Trockner besitzen, dann weichen Sie auf einen Waschsalon oder Freunde bzw. Bekannte mit einem entsprechenden Gerät aus.

Daunenjacke im Wäschetrockner trocknen:

Schütteln Sie die Jacke nach dem Waschvorgang gut auf und geben Sie diese dann zusammen mit 2 oder 3 Tennisbällen in den Trockner. Wie bereits beim Waschvorgang, sorgen die Tennisbälle für einen Aufschüttel-Effekt der Daunenfüllung.

Stellen Sie die Temperatur auf maximal 40°C, um eine schonende Trocknung durchzuführen. Trocknen Sie die Jacke nicht länger als eine halbe Stunde am Stück. Prüfen Sie also alle 30 Minuten, wie viel Feuchtigkeit noch in der Jacke steckt und führen Sie erneut einen Trocknungsvorgang durch.

Wenn die Jacke vollkommen durchgetrocknet ist, ist sie für die nächsten Ausflüge mit wasserdichten Kinder-Winterstiefeln, Schlitten und Co. wieder einsatzbereit.

Daunenjacke ohne Wäschetrockner trocknen:

Wenn Sie wirklich gar keine Möglichkeit besitzen, einen Wäschetrockner für die Pflege der Daunenjacke zu nutzen, müssen Sie sich auf eine Trocknungszeit von gut einer Woche oder etwas mehr einrichten.

Breiten Sie die nasse Jacke nach dem Waschen auf einem Wäscheständer aus. Hängen Sie die Jacke auf keinen Fall auf einen Kleiderbügel, denn durch die Schwerkraft verklumpen die feuchten Daunen.

Legen Sie Handtücher unter den Wäscheständer, um die Tropfen aufzufangen. Wenn die Jacke nicht mehr tropft, schütteln Sie diese alle 1 bis 2 Stunden kräftig auf, um die Daunen zu verteilen. Wiederholen Sie das Aufschütteln regelmässig über die kommenden Tage, um die bestmögliche Trocknung zu unterstützen.

1.5. Daunenjacke imprägnieren

Prüfen Sie vor einer neuen Daunenjacken-Saison, ob das Obermaterial der Jacke Wasser weiterhin abweist. Sollte das nicht mehr der Fall sein, ist eine Imprägnierung notwendig. Nach ungefähr fünf Wäschen ist die Imprägnierung erneuerungswürdig.

Für Daunenjacken können Sie eine Sprühimprägnierung verwenden, damit ausschliesslich der äussere Teil der Jacke bearbeitet wird. Im Fachhandel finden sich zudem spezielle Einwaschlösungen, welche die Imprägnierung in der Waschmaschine oder Waschschüssel ermöglichen.

Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich in jedem Fall beim Hersteller erkundigen, welches Imprägnierverfahren für die jeweilige Jacke empfohlen wird, damit Sie immer auf der sicheren Seite sind.

ab Fr. 206.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
128 140 152 164 176

Fr. 252.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
122 128 134 140 146 152 158 164

Fr. 137.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152 158

Fr. 137.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152 158 164

Fr. 183.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140

Fr. 241.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140

Fr. 149.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152

Fr. 149.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152

Fr. 137.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
92 98 104 110 116 128 140 152 164 176

Fr. 122.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 152 164

Fr. 122.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 152 164

Fr. 122.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 152 164

Fr. 147.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104/110 116/122 128/134 140 152

Fr. 114.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
86 92 98 104 110

Fr. 160.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152 158 164

2. Regenjacken waschen & pflegen?

2.1. Wann und wie oft sollte eine Regenjacke gewaschen werden?

Im Regelfall reicht es, eine Regenjacke ein bis zwei Mal im Monat in die Waschmaschine zu geben, auch wenn sie fast täglich getragen wird. Insbesondere wenn der eigene Nachwuchs mit einem farbenfrohen Kinder-Regenschirm und Gummistiefeln gerne durch die Pfützen und Matsch springt, reicht ein feuchtes Abwischen der verschmutzten Stellen langfristig nicht aus.

Ausserdem wird durch regelmässiges Waschen einer Regenjacke die Atmungsaktivität der Membran beibehalten. Schweiss und Schmutz verstopfen die Poren und schränken somit die Funktion der Regenjacke ein. Dabei ist es übrigens egal, ob es sich um eine Softshell- oder Hardshell-Variante der Regenjacke handelt.

Bevor Sie die Regenjacke in die Waschmaschine geben:

  • schliessen Sie sämtliche Verschlüsse (Klett- und Reissverschlüsse sowie Knöpfe)
  • lockern Sie Kordelzüge und Schnüre, um Spannungen des Stoffs zu vermeiden
  • entfernen Sie alle Inhalte aus den Taschen
  • untersuchen Sie die Jacke auf Risse und reparieren sie diese vorab (Tipps dazu unter "Reparatur”)
  • drehen Sie die Regenjacke für den Waschvorgang auf links (mit der Aussenseite nach innen)

2.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Regenjacken geeignet?

Bitte schauen Sie zuerst in das Etikett der Jacke, um die vom Hersteller empfohlenen Pflegehinweise zu berücksichtigen. Liegen keine gesonderten Hinweise für die Reinigung vor, können Sie ein schonendes Programm mit einem niedrigen oder komplett ohne Schleudergang auswählen, somit werden Druck und Reibung auf ein Minimum reduziert. Maximal 30°C genügen als Waschtemperatur vollkommen.

Kind im Regen mit Regenjacke

2.3. Welches Waschmittel für Regenjacken verwenden?

Verzichten Sie auf Waschmittel in Pulverform und wählen Sie ein flüssiges Feinwaschmittel ohne Weichspüler. Auch Bleichmittel sind ein No-Go. Diese Zusätze greifen die Funktionsmembran an und sorgen somit für einen Funktionsverlust des Materials.

Alternativ können Sie aus einer Drogerie ein spezielles Waschmittel für Outdoor- und Funktionsbekleidung besorgen.

2.4. Regenjacken nach dem Waschen richtig trocknen

Soft- und Hardshell-Regenjacken trocknen hervorragend an der Luft. Hängen Sie die Jacke nach dem Waschen auf einen Kleiderbügel und überlassen Sie alles andere der Zeit. Bitte vermeiden Sie es, die Kleidungsstücke auf eine Heizung zu legen, da zu starke Wärme das Material beschädigen kann.

2.5. Regenjacken richtig imprägnieren

Viele atmungsaktive Regenjacken sind im Regelfall mit einer Polyurethan-Beschichtung versehen und benötigen für die Zeit der regulären Nutzung keine weitere Imprägnierung. Testen Sie, ob der Abperleffekt an wichtigen Stellen noch vorhanden ist. Sollten das Wasser in den Stoff einziehen und nicht abperlen, sollte die Imprägnierung erneuert werden.

Erkundigen Sie sich beim Hersteller, welches Imprägnierungsmittel empfohlen wird, denn je nach verarbeiteter Membran, ist nicht jede Einwaschimprägnierung geeignet, auch wenn sie für Funktionskleidung ausgeschrieben ist.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, dann wählen Sie für die Erneuerung eine Sprüh-Imprägnierung, da diese unabhängig von der Membran-Art nur auf der Aussenseite der Regenjacke aufgetragen wird und dort wirkt. Weiterhin lassen sich mit einer Sprüh-Imprägnierung gezielt stark beanspruchte Stellen nachimprägnieren.

Fr. 41.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
98 104 110 116 122 128 134 140 146 152

Fr. 119.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80/86 92/98 104/110 110/116 122/128 134/140 140/146

Fr. 119.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80/86 92/98 104/110 110/116 122/128 134/140 140/146

ab Fr. 45.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
86 92 98 104 110 116 122 128 134 140

Fr. 91.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134/140 146/152

Fr. 45.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
86 92 98 104 110 116 122 128 134 140

Fr. 64.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140 146 152

Fr. 59.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134/140

Fr. 24.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

Fr. 24.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

Fr. 24.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

Fr. 91.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
104 110 116 122 128 134 140

ab Fr. 57.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86 92 98 104 116 128

ab Fr. 57.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86 92 98 104 116 128

Statt Fr. 74.90

Fr. 59.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
110 116 122 128

Fr. 67.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86 92 98 104

Fr. 51.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86/92 98/104 110 116/122 128/134 140

Fr. 32.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
86/92 110 128/134

Fr. 45.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86/92 98/104 110 116/122 128/134 140

Fr. 45.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
80 86/92 98/104 110 116/122 128/134 140

Fr. 72.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
98 104 110 116 122 128 134 140

Fr. 79.90

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
98 104 110 116 122 128 134 140

Fr. 64.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
92 98 104 110 116 122 128 134 140

3. Softshelljacken waschen & pflegen

3.1. Wann und wie oft sollte eine Softshelljacke gewaschen werden?

Softshelljacken sind bei Kindern und Erwachsenen häufig in der Übergangszeit zwischen Frühjahr und Sommer, aber auch Herbst und Winter ein gern getragenes Kleidungsstück. Sie sind, je nach verarbeitetem Gewebe, wind- und wasserabweisend und besitzen zum Teil auch ein wärmendes Innenfutter. Schauen Sie sich gern unsere qualitative Auswahl an Kinder-Übergangskleidung an.

Spätestens, wenn eine Softshelljacke speckige Flecken an Armen oder Kragen aufweist oder unangenehme Gerüche angenommen hat, ruft die Waschmaschine. Schmutz und Schweiss verstopfen nach einiger Zeit die Membran, weshalb eine regelmässige Wäsche notwendig ist.

Bevor Sie die Softshelljacke in die Waschmaschine geben:

  • schliessen Sie sämtliche Verschlüsse (Klett- und Reissverschlüsse sowie Knöpfe)
  • lockern Sie Kordelzüge und Schnüre, um Spannungen des Stoffs zu vermeiden
  • entfernen Sie alle Inhalte aus den Taschen
  • untersuchen Sie die Jacke auf Risse und reparieren sie diese vorab (Tipps dazu unter "Reparatur”)
  • drehen Sie die Softshelljacke für den Waschvorgang auf links (mit der Aussenseite nach innen)

3.2. Welches Waschmaschinenprogramm ist für Softshelljacken geeignet?

Für Softshelljacken gilt - wie bereits bei vielen anderen Funktionsjacken - eine niedrige Waschtemperatur von 30°C reicht vollkommen aus. Dazu maximal 800 Umdrehungen beim Schleudergang. Ausserdem sollte die Waschmaschine nicht zu voll beladen werden, damit die Reinigung zufriedenstellend durchgeführt wird.

3.3. Welches Waschmittel für Softshelljacken?

Wählen Sie entweder ein richtiges Funktionswaschmittel, ein flüssiges Wollwaschmittel oder ein Feinwaschmittel ohne Weichspüler. Waschpulver sollte nicht verwendet werden, da es die Membran verstopfen kann, wenn es nicht gut ausgespült wird. Auf Bleichmittel und andere Zusätze ist zu verzichten.

Dies gilt übrigens auch für die sehr praktischen Kinder-Softshellhosen und andere Softshellkleidung.

3.4. Softshelljacke nach dem Waschen richtig trocknen

Softshelljacken können nach dem Waschen auf einen Kleiderbügel gehängt und an der Luft getrocknet werden. Setzen Sie die Jacke jedoch nicht extremer Hitze, wie z. B. auf einer Heizung, aus, denn nur so können Schäden am Material vermieden werden.

Wenn das Waschetikett nichts Gegenteiliges zeigt, kann eine Softshelljacke bei niedrigen Temperaturen sogar im Wäschetrockner getrocknet werden.

3.5. Softshelljacke imprägnieren

Prüfen Sie, ob Wassertropfen noch von der Oberfläche der Jacke abperlen. Ist dies nicht der Fall und die Feuchtigkeit zieht bereits in die Jacke, dann ist eine Imprägnierung notwendig.

Softshelljacken werden im besten Fall mit einem Imprägnierspray bearbeitet, da sie im Gegensatz zu einer Einwaschimprägnierung nur auf der Aussenseite aufgetragen werden und nicht zu unerwünschten Funktionsverlusten bei der Fütterung auf der Innenseite führen.

Statt Fr. 37.95

Fr. 34.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
92 98 104 110 116 122